LS19 Aloe Frontlader anbauen

Aloe Frontlader Konsole von Puma

Anleitung zum Verbauen der Konsole und des Joysticks, dabei gehe ich beispielsweise auf zwei Traktoren ein. Als erstes möchte ich zeigen, wie ihr die Konsole an einem Traktor verbauen könnt, an dem bereits ein Frontlader beim Kauf zur Auswahl steht. Hierzu habe ich mich für den Valtra T-Series entschieden, dieser verfügt bereits über einen Frontlader.

Wie man den Joystick und die Konsole an einem Traktor verbaut, welcher über noch keine Frontladerkonsole verfügt, möchte ich euch am zweiten Traktor zeigen. Dazu habe ich mich für den Case 7200 entschlossen, er hat keinen Frontlader und der Joystick passt optisch ganz gut zum Innenraum.

Aber jetzt soll es auch schon mit der eigentlichen Anleitung losgehen.

Hier noch Teil 1 und 2 als Video

TEIL 1

So verbaut ihr die Aloe Frontlader Konsole an einem Traktor der bereits über einen Frontlader verfügt. Dabei wird der Joystick für die Kabine nicht verwendet, wie ihr diesen einfügt findet ihr im zweiten Teil.

1. Die Aloe Konsole in die i3d einfügen

– Mod-Ordner des Traktors öffnen

– den textur-Ordner in den Mod-Ordner kopieren

– die Traktor-i3d öffnen und die Konsole importieren

– jetzt die transformgroup attacherjoints suchen und daraus nur „pumasAloeKonsole“ einfügen

– dann speichern

2. Configuration in die modDesc des Traktors einfügen

dazu die modDesc öffnen

    <l10n>
        <text name="configuration_Aloe">
            <en>Aloe Console</en>
            <de>Aloe Konsole</de>
        </text>
    </l10n>

die obige „l10n“ einfügen und speichern

3. Aloe Frontlader Konsole in die Traktor-XML einfügen

Die vorhandene „frontloaderConfigurations“ um die „Configuration_Aloe“ erweitern

<frontloaderConfiguration name="$l10n_configuration_Aloe" price="1500">
    <objectChange node="pumasAloeKonsole" visibilityActive="true" visibilityInactive="false"/>
    <attacherJoint node="frontloaderAttacherJointAloe" jointType="attachableFrontloader" lowerTransLimit="0 0 0" lowerRotLimit="0 0 0" moveTime="2">
        <rotationNode upperRotation="0 0 0" lowerRotation="0 0 0"/>
        <schema position="1 0.4" rotation="0" invertX="true"/>
        <objectChange node="frontloaderAttacherBlock" visibilityActive="false"/>
    </attacherJoint>
</frontloaderConfiguration>

4.  i3dMapping

unten die Einträge bei der i3dMapping nicht vergessen

        <i3dMapping id="pumasAloeKonsole" node="0>0|5|4|0"/>
        <i3dMapping id="frontloaderAttacherJointAloe" node="0>0|5|4|0|0"/>

die XML-Datei speichern

 

abschließend noch den Mod-Ordner wieder als zip packen und in „mods“ verschieben

TEIL 2

Hier nun wie ihr die Konsole an einem Traktor verbaut, an dem bisher noch kein Frontlader zur Verfügung stand. Dazu wird gleich noch der Joystick mit in die Kabine eingebaut und in die Traktor-XML eingefügt.

1. Die Aloe Konsole in die i3d einfügen

– den Mod-Ordner des Traktors öffnen

– den textur-Ordner in den Mod-Ordner kopieren

– die Traktor-i3d öffnen und die Konsole aus dem textur-Ordner importieren

– transformgroup „attacherjoints“ suchen und die transformgroup „frontlader“ einfügen

– das Objekt „Joystick“ in die Transform-Group „visuals“ verschieben, hier sollte man noch schauen, wie es sich mit Kabine verhält, ob es evlt. für die Kabine eine eigene „visuals“ gibt

– Änderungen speichern

2. Configuration in die modDesc des Traktors einfügen

dazu die modDesc öffnen

    <l10n>
        <text name="configuration_Aloe">
            <en>Aloe Console</en>
            <de>Aloe Konsole</de>
        </text>
    </l10n>

die obige „l10n“ einfügen und speichern

3. Aloe Frontlader Konsole und Joystick in die Traktor-XML einfügen

Die vorhandene „frontloaderConfigurations“ um die „Configuration_Aloe“ erweitern

    <frontloaderConfigurations>
        <frontloaderConfiguration name="$l10n_configuration_valueDefault" price="0">
            <objectChange node="pumasAloeKonsole" visibilityActive="false"/>
        </frontloaderConfiguration>
        <frontloaderConfiguration name="$l10n_configuration_Aloe" price="1500">
            <objectChange node="pumasAloeKonsole" visibilityActive="true" visibilityInactive="false"/>
            <attacherJoint node="frontloaderAttacherJointAloe" jointType="attachableFrontloader" lowerTransLimit="0 0 0" lowerRotLimit="0 0 0" moveTime="2">
                <rotationNode upperRotation="0 0 0" lowerRotation="0 0 0"/>
                <schema position="1 0.4" rotation="0" invertX="true"/>
            </attacherJoint>
        </frontloaderConfiguration>
    </frontloaderConfigurations>

den Joystick noch in die <cylindered> kopieren

<dashboards>
    <dashboard displayType="ROT" valueType="movingTool" node="frontloaderJoystick" rotAxis="1" minRot="-1" maxRot="1" axis="AXIS_FRONTLOADER_ARM" attacherJointIndex="6" doInterpolation="true" groups="MOTOR_ACTIVE"/>
    <dashboard displayType="ROT" valueType="movingTool" node="frontloaderJoystick" rotAxis="3" minRot="-1" maxRot="1" axis="AXIS_FRONTLOADER_TOOL" attacherJointIndex="6" doInterpolation="true" groups="MOTOR_ACTIVE"/>
</dashboards>

4.  i3dMapping

unten die Einträge bei der i3dMapping nicht vergessen

    <i3dMapping id="pumasAloeKonsole" node="0>0|5|4|0"/>
    <i3dMapping id="frontloaderAttacherJointAloe" node="0>0|5|4|0|0"/>
    <i3dMapping id="frontloaderJoystick" node="0>0|4|9|12"/>

die XML-Datei speichern

 

abschließend noch den Mod-Ordner wieder als zip packen und in „mods“ verschieben

Vorheriger Beitrag
RDR2 – ERR_GFX_STATE – Fehler
Nächster Beitrag
LS19 Licht und Scheinwerfer

Menü